Chronische lymphatische Leukämie (CLL)

1. Auflage, 2018

Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) haben oft keine Beschwerden und können ein normales Lebensalter erreichen. Etwa jeder Zweite muss daher gar nicht behandelt werden. Falls eine Behandlung nötig ist, gibt es gute Möglichkeiten. Zur CLL gibt es eine ausführliche Patientenleitlinie des Leitlinienprogramms Onkologie. Dort finden Sie die aktuellen Untersuchungs- und Behandlungsempfehlungen verständlich beschrieben.

Der Link führt zur Webseite des Leitlinienprogramms Onkologie, das heißt Sie verlassen unser Portal Patienten-Information.de.

Cll-aletia2011-AdobeStock_292200425.jpg
aletia2011 - stock.adobe.com
Wird geladen